Geldgeschenk mal anders verpackt

Wir sind auf einem runden Geburtstag eingeladen und das Geburtstagskind wünscht sich Bargeld, um sich einen kleinen Schmuck-Traum zu erfüllen.

Geld verschenke ich ja eigentlich nicht so gerne und wenn es dann doch mal sein muss, dann überlege ich mir wenigstens eine nette Verpackung.

Also fing ich an zu grübeln, was mir zum Thema Schmuck einfällt … und: tdatda … im Netz der unendlichen Möglichkeiten habe ich doch so einige nette Schmuckrollen gesehen.

Hier mal ein Bild mitten im Nähen und auch noch welche im fertigen Zustand.

Fast fertig ... aber noch nicht ganz
                                           Fast fertig … aber noch nicht ganz
Innen ist ein beidseitig angenähter Stoffstreifen für Ketten und Armbänder, in der Mitte so eine Art Ringschiene (leider nur mit einem Druckknopf versehen, da ich auf die schnelle nix anderes da hatte) und eine kleine Tasche für Kleinigkeiten, wie z.B. Ohrringe
Innen ist ein beidseitig angenähter Stoffstreifen für Ketten und Armbänder, in der Mitte so eine Art Ringschiene (leider nur mit einem Druckknopf versehen, da ich auf die schnelle nix anderes da hatte) und eine kleine Tasche für Kleinigkeiten, wie z.B. Ohrringe.
So sieht das ganze fertig aus, wenn die Schmuckrolle geschlossen ist.
So sieht das ganze fertig aus, wenn die Schmuckrolle geschlossen ist.
Beide Stoffe (innen und aussen) sind aus dem großen Schhwedenkaufhaus und ließen sich gut verarbeiten.

Leider konnte ich nur auf die Schnelle Bilder mit dem Handy machen, das Baby fiebert aus unerklärlichen Gründen 😦

Aber das wäre dann mal mein erster Beitrag zum Creadienstag!

Eine gute Zeit wünscht Euch

Mamma Mia

P.S.: ich hoffe, daß ich das mit der Verlinkung hinbekomme und nicht enttäuscht sein, weil hier noch nicht so viel passiert ist … ich arbeite mich voran.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s