RUMS – 31.10.2013

Hallo meine Lieben,

es RUMS‚t mal wieder 🙂

Heute nur eine Kleinigkeit, denn eigentlich möchte ich von was ganz anderem berichten.

Heute morgen kurz überlegt, nach einer Anleitung gesucht, ausgedruckt, Stoff aus dem Regal gezogen und los ging. „Läuft wie am Schnürchen“, dachte ich … Baby schläft, Zuschnitt erledigt und ich kann nähen. Das lief am Anfang auch super, aber dann … die Maschine hat angefangen zu zicken!!!!

CIMG0102

Dann Baby wach … grrrr … warten bis zum nächsten Schläfchen. Baby schläft, Maschine zickt weiter. Also habe ich die Maschine auseinandergenommen, den die Nadel hat gehakt. Und ich habe es fast befürchtet … da waren ganze Fusselberge drin versteckt! Ich bin ein notorischer „Zuerst die Bedienungsanleitung lesen“ und dann „Schutzhaube überziehen, um die Maschine vor Staub zu schützen“-Verweigerer.

Dann ging alles wieder wie gewohnt und da ist meine Halssocke:

CIMG0105Fleece-Seite nach aussen

Sternen-Jersey kombiniert mit Fleece, beides aus der Reste-Abteilung meines Regals.

Und das will ich Euch eigentlich zeigen:

CIMG0106

Meine ‚Primadonna‘ ist da!

Endlich wurde die verstellbare Schneiderpuppe geliefert, nachdem ich wochenlang überlegt habe, ob ich überhaupt eine bestelle. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen die Puppe einzustellen und dann kommt auch der Überzug drauf.

So, dann mal einen schönen sonnigen Donnerstag … ich bin heute mittag zum Spazieren verabredet, frische Luft und Sonne für Mamas und Babys.

Eine gute Zeit wünscht

Mamma Mia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s