Liebster Award

Hallo meine Lieben,

innerhalb kürzester Zeit wurde ich zweimal für den ‚Liebster Award‘ nominiert.

Wahrscheinlich weil ich weniger als 200 Leser habe, was mich persönlich nicht stört 🙂

Liebe Sabrina und liebe Wolleule,

gerne beantworte ich eure Fragen, bitte seht mir aber nach, daß ich keine Blogs nominieren werde.

So, nun die ersten 11 Fragen:

1. Schaffst du es alle deine kreativen Ideen auch in die Tat umzusetzen?

Nein, das schaffe ich nicht. Wie so viele habe ich viel mehr Ideen und finde viel mehr Anregungen im www, als ich Zeit und Lust habe.

2. Was ist dein Lieblingsdessert?

Egal, hauptsache süß …. nein! Ich bin flexibel, mit Kind bin ich ja schon froh, wenn ich mein Essen alleine essen kann 😉

3. Wärst du gerne noch einmal 18?

Ach 18 jetzt nicht, vielleicht aber 25!

4. Hast du eine Lieblingsfarbe?

Mein Mann behauptet schwarz 😉

5. Welche Dinge hast du immer dabei, wenn du das Haus verlässt?

Meinen Schlüssel 🙂 Den habe ich zum Glück noch nie vergessen! Ohne Handy, Geldbeutel etc. ist schon vorgekommen, aber nie ohne Schlüssel.

6. Was wolltest du werden, als du klein warst?

Mmh, also ich glaube ich wollte so werden wie ‚Barbie‘. Nur bin ich nicht blond und auch nicht groß, dafür habe ich das mit den Pumps ganz gut hinbekommen 😉

7. Gibt es etwas. das dir Gänsehaut macht, wenn du nur daran denkst?

Da gibt es ganz vieles, aber am meisten, wenn ich an den positiven Schwangerschaftstest denke und nach einer kurzen (und im nachhinein auch sehr heftigen) Geburt eine süße 4 kg schwere Maus im Arm zu halten!

8. Online-Shopping oder Stöbern im Geschäft?

Eigentlich eher stöbern im Geschäft, auch um die lokalen Geschäfte  zu erhalten. Die kleine Lotta soll irgendwann mal auch noch Ladengeschäfte kennen. Leider wird man immer mehr zum Online-Shopping oder zum Verzicht gezwungen. Ich versuche da immer einen guten Mittelweg zu finden.

9. Gibt es etwas, dass du am Bloggen nicht magst?

Ja, leider haben wir hier auf dem ‚Land‘ eine ganz lahme Internet-Verbindung trotz DSL etc., das treibt mich oft in den Wahnsinn.

10. An welchen Moment in deinem Leben denkst du gerne zurück?

Da gibt es auch ganz viele und seit die kleine Lotta unser Leben bereichert, kommen täglich neue schöne Momente dazu.

11.  Magst du Gewitter oder fürchtest du dich?

Im Haus mag ich Gewitter 😉

Und nun die nächsten 11 Fragen: 

1. Wie bist Du zum bloggen gekommen?

Durch das Stöbern im Netz nach Nähanleitungen bin ich auf ganz wundervolle Blogs und Linkpartys gekommen und da wollte ich auch unbedingt mitmachen.

2. Wer oder Was inspiriert Dich und warum?

Das Leben! Was kann ich für Lotta mit meinen Händen schaffen, damit sie die Welt entdecken kann.

3. Was macht Dich glücklich

Ganz klar unsere kleine Maus und mein Mann!

4. Welche drei Worte beschreiben Dich am Besten?

Nur drei Worte? Uuuups 😉

5. Was bedeutet Dir das bloggen?

Eintauchen in eine andere Welt und abschalten vom Alltag.

6. Verspielt oder eher Puristisch?

Ganz eindeutig puristisch, ich bin nicht so der Tüdelkram-Typ

7. Morgenmensch oder Nachteule?

Nach einer erholsamen Nacht gerne Morgenmensch, aber auch mal Nachteule 😉

8. Lieber Rot- oder Weißwein?

Rotwein

9. Was ist Deine liebste Handarbeit?

Nähen 😉

10. Welche Themen interessieren Dich überhaupt nicht?

Auch wenn mich jetzt einige gern steinigen würden: Fussball

11. Letzte Worte :)?

Bitte, bitte, bitte …. keine Awards mehr, versprochen?

Eine gute Zeit wünscht

Mamma Mia
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s