Sommer-Freebook-Sewalong Teil 4

Hallo meine Lieben,

und schon startet die letzte Woche vom

Sommer-Freebook-Sewalong Teil 4!

Zuerst wollte ich mir eine ‚Lady Topas‘ passend zum Rock von Woche 1 nähen, denn das ‚Yumi‘-Top ist dazu nicht tragbar. Da habe ich mich allerdings mächtig verhauen und jetzt liegt das ganze als UFO in einer Ecke meines Nähzimmers 😦

Hier mein Beitrag zur Woche 4:

Jersey-Top nach ‚elna‘

Elna-TopElna-Top hinten

Ich habe das Top schon hier genäht und bin immer noch zufrieden! Diesmal habe ich sämtliche Stoffreste aus dieser Kombination verwertet. Ich bin immer noch dabei das Näh- und Arbeitszimmer umzugestalten und dabei dachte ich mir, lieber Stoffreste zu einem großen Stoffstück zusammennähen und verwerten als ewig Stofffetzen aufzuheben und nicht mehr zu vernähen. Mir gefällt die Stückelung, das werde ich sicherlich mal öfters machen 😉

Zum Schnittmuster bzw. der Anleitung: es wird eine Overlock empfohlen, ist sicherlich schön, kann aber auch mit einer Nähmaschine genäht werden. Da er ja nur zwei Teile sind, kann auf eine Anleitung eigentlich verzichtet werden. Das Top ist superschnell genäht! Ein schönes ‚zwischendurch‘-Projekt, wenn der Kleiderschrank mal wieder leer ist 😉 Die Passform finde ich wunderbar und die BH-Träger sind verdeckt, das Problem gibt es ja bei vielen anderen Oberteilen.

Ich bin gespannt, was in dem letzten Teil noch so gezaubert wird und habe schon einige interessante Sachen entdeckt 🙂

Eine gute Zeit

Mamma Mia

P.S.: Quak 😉

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sommer-Freebook-Sewalong Teil 4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s