Schlagwort-Archive: lenipepunkt

RUMS – 14.01.2016

 

Hallo meine Lieben,

das Jahr 2016 ist schon fast zwei Wochen ‚alt‘ und ich komme mal wieder zu gar nix.

Mit Erschrecken habe ich festgestellt, daß Fastnacht dieses Jahr bereits Anfang Februar ist und ich somit wenig Zeit habe den Kostüm-Wunsch der kleinen Lotta  zu erfüllen.

Um mein Näh-Gleichgewicht herzustellen habe ich zwischendrin für mich ein Partykleid-Shirt nach dem Tutorial von leni.pepunkt genäht. Der gemusterte (Schlangenprint?) Stoff war ein Reststück und hat sich wunderbar mit dem unifarbenen, etwas festeren Baumwolljersey aus meinem Bestand ergänzt. Ich habe versucht die komplette Höhe des Stoffes auszunutzen, dabei aber nicht bedacht, daß die Passen unterschiedlich sind. Na ja, dann war das Rückenteil deutlich länger. Die Restekiste wollte ich nicht mit einem minimalistischen Stoffstreifen vergrößern und dann kam mir die Idee ein VoKuHiLa-Shirt daraus zu machen … das muss so!

Partykleid-Shirt vorne 14.01.2016

(weitere Bilder folgen … die Technik will nicht … grrrr.)

Ganz fertig ist es noch nicht, der Druckknopf fehlt noch. Aber: mein Kamera-Fernauslöser ist schon seit ein paar Tagen da und heute kam endlich das lang erwartete Kamera-Stativ. Und das wollte ich ausprobieren!

Perfekt ist sicherlich anders, aber es musste gaaaanz schnell gehen. Und ihr kennt das ja, wenn etwas unbedingt ausprobiert werden muss 😉 Da muss ich wohla die nächste Zeit viel üben.

Trotzdem habe ich heute schon bei RUMS vorbeigeschaut …. Und ihr so?

Eine gute Zeit wünscht

Mamma Mia